Lager Hecken Steigen auf die Angst der Markt Stürzen

Die Fondsmanager haben Ihre erhöhte hedging-Aktivitäten auf der schnellsten Tempo in 14 Monaten, nach einer lang Laufenden Umfrage von Bank of America Merrill Lynch, so berichtet Bloomberg. Netto 73% der Befragten geben an, dass Sie getroffen haben, aus Schutz gegen die Möglichkeit, einen starken Rückgang der Aktienmärkte während der nächsten drei Monate, und Ihre untergewichtungen in US-Aktien sind auf ein zehn-Jahres-hoch. Diese iteration der Umfrage wurde zwischen 1. September und 7, bei den Managern, betreuen eine kombinierte $629 Milliarden von Vermögenswerten.

Eine besonders schlimme Warnung ausgegeben wurde, die vor kurzem von der Wall-Street-analyst und Fonds-manager John P. Hussman, wer sieht die Bestände bis 60%. Er sieht die weit verbreitete überbewertung, über alle Komponenten und Untergruppen der S&P-500-Index. (Siehe auch: S&P 500 Könnte Fallen 60%: Hussman.)

Quelle: Bank of America Merrill Lynch, Bloomberg

Mehr Gründe zur Sorge

Hussman ist bei weitem nicht allein in seiner Warnungen über breit angelegte überbewertung. Andere führende Investoren, Analysten und Marktbeobachter einig. Einer von Ihnen, Tom Förster von Förster Capital Management, fügt hinzu, dass der Zusammenbruch der Bewertungen in einem Sektor ist wahrscheinlich ein domino-Effekt, durch ziehen nach unten den rest des Marktes, basierend auf der Geschichte der letzten Markt stürzt ab. Wenn er Recht hat, das ist ein schwacher Trost für die Anleger, die gemieden high-flying Sektoren wie Technologie. Sie müssen nicht irgendwo zu verstecken, Förster warnt. (Siehe auch: Bear Market Vor: Welche 5 Großen Investoren Prognose.)

Die massive und wachsende Schuldenlast zu tragen, die von Regierungen, privaten Unternehmen und Privatpersonen sind eine weitere weit verbreitete Sorge. Cascading Runden der Insolvenz bringen könnte, auf die Märkte, nicht zu vergessen die Globale Finanz-und Wirtschaftssystem, eine Wiederholung der Finanzkrise von 2008. Eine etwas andere Neigung wird angeboten von Alan Greenspan, der ehemalige Vorsitzende des Federal Reserve Board. Er ist mehr besorgt über einen riesigen bond-Markt-Blase, erzeugt durch die beispiellose Infusionen von Liquidität durch die Zentralbanken in Reaktion auf die Krise von 2008. Wenn diese Blase platzt, die Wirtschaft und die Börse wird Krater, Greenspan warnt. (Für mehr, siehe auch: Aktien “ Großen Bedrohung Ist eine Anleihe Zusammenbrechen.)

Eine weitere schleichende Sorge, zumindest für die US-Aktienkurse, ist, dass eine langsam wachsende Wirtschaft ist nicht die Bereitstellung der Impulse für eine weiterhin robuste Gewinne in die Ertragslage der Unternehmen. Inzwischen Umbau von Hurrikans Harvey und Irma verursachen eine kostspielige Ablenkung von wirtschaftlichen Ressourcen.

Neuere nukleare Säbelrasseln von Nordkorea fügt auch die Unsicherheiten und sorgen konfrontiert, die von den Investoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.