Straubinger Tagblatt: Der Konjunkturmotor läuft rund

Straubing (ots) – Erfreulich ist, dass die deutsche Wirtschaft besonders von der endlich wieder besseren Lage in der Euro-Zone profitiert. Noch sind allerdings nicht alle Schwierigkeiten überwunden, und es ist nicht ausgeschlossen, dass es zu neuen Turbulenzen auf den Finanzmärkten kommt. Katalonien oder der Brexit sind reale Risiken. Ein ganz anderes Problem hat Deutschland: Die Zahl der Erwerbstätigen wird weiter steigen. Dabei ist der Arbeitsmarkt in manchen Branchen und Regionen schon jetzt leergefegt. Das könnte Unternehmen dazu veranlassen, Stellen dorthin zu verlagern, wo noch Arbeitskräfte zu finden sind.

OTS: Straubinger Tagblatt newsroom: http://www.presseportal.de/nr/122668 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_122668.rss2

Pressekontakt: Straubinger Tagblatt Ressortleiter Politik/Wirtschaft Dr. Gerald Schneider Telefon: 09421-940 4449 schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.