‚Strong Links‘ Band North Korea Ransomware-Angriffe: Symantec

Letzte Woche, cybersecurity Aktien Spike nach der globe-spanning WannaCry ransomware – Attacken, da die Anleger setzte auf verstärkte Nachfrage von Regierungen, Unternehmen und Institutionen auf der ganzen Welt für die next-gen cyberattack Abwehrkräfte. (Siehe auch: Sicherheit Aktien Bis Nach der Globalen Ransomware-Attacken.)

In einem blog-post am späten Montagabend, cybersecurity-Pionier Symantec Corporation (SYMC) sagte, seine neueste Analyse zeigte deutliche Gemeinsamkeiten zwischen WannaCry tools und Techniken, und diejenigen, die vor Angriffen von der Lazarus-Gruppe, die verdächtigt wird, verbindungen zu Nord-Korea. Die Lazarus-Gruppe wird angenommen, dass hinter der berühmt-berüchtigten 2014 Sony Pictures Datenmissbrauch und der Diebstahl von 81 Millionen US-Dollar aus Bangladesch Zentralbank im vergangenen Jahr.

Mountain View, Calif.-basierten Sicherheits-software-Anbieter festgestellt, dass es nun „sehr wahrscheinlich“, dass die Hacker-Gruppe hinter den jüngsten WannaCry Angriff, der letztendlich steckt mehr als 300.000 Computern im Krankenhaus, Banken, Schulen und anderen Organisationen in mehr als 100 Ländern.

Nordkorea Bestreitet Verbindung

In Reaktion auf die Vorwürfe, Nordkorea ist offiziellen staatlichen Medien am Montag aufgerufen, den Vorschlag seiner Beteiligung auf einen „dreckigen und verabscheuungswürdigen Verleumdungskampagne.“ Während Symantec nicht-Attribut-Angriffe, die direkt an die Regierungen, haben die Forscher nicht widerlegen die verbreitete Meinung, als Lazarus arbeitet für die Nord-koreanischen Diktatur.

Symantec schrieb sich eine Liste von ähnlichkeiten zwischen software Lazarus und WannaCry hinter sich gelassen hatten nach dem Start eine frühere version der malware im Februar. Forscher wies auf Mängel in der WannaCry code, seine weltweite Verbreitung und die Anforderungen für die Bitcoin – Zahlung unterstützen, „hohes Vertrauen“, dass der jüngste Angriff ist die Arbeit der Menschen im Zusammenhang mit der Lazarus-Gruppe. Allerdings ist Symantec nicht glauben, dass es einen Vorgang ausführen, durch den ein Nationalstaat. Anstelle von Symantec security response technischer Direktor, Vikram Thakur, sagte Lazarus Mitglieder der Gruppe hätten in der Hoffnung mehr Geld zu machen, auf der Seite, Links Staatsdienst oder wurden Lieferanten ohne direkte Verpflichtungen an die nordkoreanische Regierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.