Südafrikas Westkap erklärt Trockenheit zur Katastrophe

Südafrikas Provinz Westkap hat die Trockenheit zur Katastrophe erklärt, da sie ihrem schlimmsten Wassermangel seit 113 Jahren begegnet. Die Leiterin der Provinz, Helen Zille, sagte, das Wasser wird durch das Bohren von Bohrlöchern gewonnen, um wichtige Stellen wie Krankenhäuser in Kapstadt zu versorgen. Der Alarm wird für drei Monate bestehen, kann aber verlängert…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.