SWM AG: Wie risikoreich ist eine Investition in Gold?

Vaduz/Lichtenstein (ots) – Das Edelmetall Gold fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrtausenden. Es gilt als Metall der Könige. Gold in physischer Form besitzt einen beständigen Wert. Seine Dauerhaftigkeit und Universalität verleihen ihm eine geldgleiche Autorität, die keine andere Währung besitzt. Die Experten der SWM AG unter der Leitung von Verwaltungsrat Rudolf Döring, empfehlen jedem Anleger Gold in ihr persönliches Wertanlage-Portfolio aufzunehmen. Und das aus gutem Grund.

Werterhalt und Inflationsschutz

Gold eignet sich als langfristiges Investment und ist wertbeständig – trotzt der schleichenden Inflation. Der Werterhalt und der Inflationsschutz sind die entscheidenden Argumente für den Goldkauf. „Die Mehrheit der Anleger haben bereits Gold als stabiles Investment erkannt und sehen zu Recht das Kurssteigungspotential“, kommentiert der Verwaltungsrat der SWM AG, Rudolf Döring. Die SWM AG bietet Anlegern die Möglichkeit, individuell gewünschte Mengen Gold zu erwerben. Außerdem sind auch andere begehrte Edelmetalle wie Silber, Platin und Palladium über die SWM AG zu kaufen. Der Einkauf der Edelmetalle wird von der SWM AG organisiert. Das Unternehmen tätigt einen Großeinkauf zu deutlichen besseren Konditionen als der aktuell erzielbare Kaufpreis. Ein enormer Vorteil für Anleger der SWM AG ist beim Kauf der Edelmetalle die Ersparnis der Mehrwertsteuer, die derzeit 19% beträgt.

Die wertvollen Besitztümer der Anleger werden unter hohen Sicherheitsbedingungen in der Schweiz gelagert. Die physischen Bestände werden in einem Sicherheits-Tresor untergebracht. Die Securitas AG sorgt zudem für den Schutz und die Sicherheit der wertvollen Ressource und ein Revisor prüft den Bestand.

Misst man den Wert des Goldes nicht in Papierwährung, sondern orientiert sich an dem Sachwert, stellt man fest, dass Gold außerordentlich wertstabil ist. Bereits im Mittelalter konnte man für eine Unze Gold eine Ritterrüstung kaufen und auch heutzutage entspricht der Gegenwert in etwa einem hochwertigen Maßanzug.

Edelmetalle als Wertspeicher

Insbesondere die Edelmetalle Gold und Silber bieten sich hervorragend als Wertspeicher an. Im Gegensatz zu Spar-, Bauspar- und Festgeldkonten oder auch Kapitallebensversicherungen, besteht nahezu kein Risiko des Wertverlustes bei Gold, trotz möglicher Schwankungen.

Die SWM AG empfiehlt Investitionen in Edelmetalle als Basis für ein ausgeglichenes Anleger-Portfolio. „Selbst kleinste Mengen Gold, seien es Goldbarren oder Goldmünzen, sind in Krisenzeiten goldrichtig“, betont der Verwaltungsrat der SWM AG, Rudolf Döring.

Investitionen in Gold sind ausschlaggebend zur Verbesserung der Risiko-Streuung in jedem Anleger-Portfolio. Finanzexperten raten, die langjährige Erfahrung der SWM AG zu nutzen, um krisensicher in Gold zu investieren.

Pressekontakt:

SWM AG
Rudolf Döring
service@sev.li
Altenbach 1
FL 9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein

Original-Content von: SWM AG, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.