Tagesausblick für 30.05.: DAX mit spätem Sprint! BASF und Hugo Boss im Fokus.

Richard Pfadenhauer Richard Pfadenhauer,
HypoVereinsbank onemarkets

Die Finanzmärkte präsentierten sich zum Auftakt in die neue Woche ruhig. Aus den USA fehlten heute feiertagsbedingt Impulse. Diesseits des Atlantiks standen nur wenige Wirtschafts- und Unternehmensdaten an. Größere Bewegungen zeigten sich heute im deutschen Small-Cap-DAX, SDAX®. In diesem Index sind 50 kleinere Unternehmen zusammengefasst. So verbuchten die Aktien von Cewe Stiftung, Gerry Weber (Aktienrückkaufprogramm), SGL Carbon und Tele Columbus (guter Start ins laufende Geschäftsjahr) überdurchschnittliche Aufschläge. Im MDAX® profitierte die Aktie des Spezialchemiekonzerns Lanxess vom Einstieg von Warren Buffets General Reinsurance.

Morgen dürften die Europäer und Amerikaner wieder komplett am Schreibtisch sitzen. Ob der feiertagsbedingt (Christi Himmelfahrt, Memorial Day) ruhige Handel damit ein Ende hat, bleibt jedoch abzuwarten.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba sowie flatfee-Aktionen bei flatex, S-broker und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Unternehmen im Fokus

Morgen wird Ryainair Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal veröffentlichen. Carl Zeiss Meditec, Nordex, Porsche SE und Wacker Neuson laden derweil zur Hauptversammlung. BMW wird auf einem Tech Day Projekte rund um das autonome Fahren vorstellen.

3 Charttechnische Signale

  • BASF – dem charttechnischen Hammer vom Freitag folgt heute ein bullish engulfing.
  • Hugo Boss – bullish engulfing auf Tagesbasis. Slow Stochastic long.
  • ProSiebenSat.1 – Kreuzwiderstand bei EUR 37,50 überwunden. MACD long.

Zahlreiche Titel wie BMW, Fresenius und Siemens bilden derzeit einen Seitwärtstrend. Wer von einer Fortsetzung des Seitwärtstrends partizipieren will, sollte einen Blick auf Inline-Optionsscheine werfen.

Wichtige Termine

  • Europa – Wirtschaftsvertrauen, Geschäftsklima, Verbrauchervertrauen Euro-Zone, Mai
  • USA – Verbrauchervertrauen, Mai

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.640/12.680/12.780  Punkte

Unterstützungsmarken: 12.440/12.500/12.590 Punkte

Der DAX® bewegte sich heute weitgehend in einer 20-Punkterange um die 12.600 Punktemarke und zog erst zum Handelsschluss nach oben. Damit stabilisiert sich der Index weiterhin oberhalb der Kreuzunterstützung (38,2%-Retracementlinie/20-Tage-Durchschnittslinie) bei 12.590 Punkten. Zwingende Indizien für Engagements ergeben sich daraus allerdings noch nicht. Impulse nach oben oder unten sind frühestens außerhalb der Range 12.590/12.680 zu erwarten. Gelingt der Ausbruch über 12.680 Punkten besteht die Chance auf eine Erholung bis zum Allzeithoch. Kippt der Index hingegen unter 12.590 Punkte droht eine Konsolidierung bis 12.440/12.500 Punkte. Handfeste Signale abwarten scheint momentan vielleicht kein Fehler zu sein.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 08.05.2017 – 29.05.017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 30.05.2012 – 29.05.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 52,30 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HU94Q1 85,47 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 29.05.2017; 17:41 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 30,80 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HU94Q8 20,80 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 29.05.2017; 17:42 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 30.05.: DAX mit spätem Sprint! BASF und Hugo Boss im Fokus. erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.