Tesla-Werk Sieht Mehr Verletzungen Als Der Industrie-Durchschnitt: Bericht

Die rate der Verletzungen, die bei Tesla (TSLA) high-tech-Werk in Fremont in Kalifornien, war etwa ein Drittel höher als die auto-Industrie-Durchschnitt im Jahr 2015, eine vernichtende Bericht von worker advocacy group Worksafe behauptet hat.

Nach einer Analyse der Unfallberichte, die pflanze, die beschäftigt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, registriert 8.8 Verletzungen pro 100 Mitarbeiter im Jahr 2015, im Vergleich zu 6,7 in der rest der auto-Branche. Worksafe Hinzugefügt werden, dass Verletzungen, die in Tagen von der Arbeit, eingeschränkte Pflicht oder job-transfers waren ungefähr zweimal der Durchschnitt der Branche.

Während die meisten von Tesla ’s peers“ aktuelle Unfallmeldungen für das Jahr 2016 noch nicht veröffentlicht, Worksafe sagt, es ist „vernünftig zu erwarten, dass das Unternehmen die Preise wieder zu übertreffen, die Industrie-weite incident-rate. Tesla ist die rate der Unfälle pro 100 Arbeitnehmer sank nur leicht auf 8,1 im letzten Jahr. (Siehe auch: Tesla-Fabrik-Arbeiter Beschuldigen Unternehmen der Einschüchterung.)

„Wir hatten einige Herausforderungen in der Vergangenheit, wie wir waren, lernen, wie man ein Auto der Firma, aber was zählt ist die Zukunft und die Veränderungen, die wir vorgenommen haben, haben wir jetzt die niedrigste verletzungsrate in der Branche“, sagt eine Tesla-Vertreter sagte CNBC. „Unser Ziel ist es, so nah an der null-Verletzungen, wie menschlich möglich und werden zu den sichersten Fabrik in der Automobilindustrie.“

Diese Erkenntnisse kamen kurz nach der Guardian veröffentlichte einen vernichtenden Bericht über das Leben im Tesla Fremont pflanze. Fünfzehn derzeitigen und ehemaligen Fabrikarbeiter sagten der britischen Tageszeitung, dass Sie gezwungen waren, lange Stunden arbeiten, die unter starkem Druck, und gelegentlich durch Schmerzen und Verletzungen zu begegnen CEO Elon Musk ist ambitioniert Produktion Ziele. (Siehe auch: Tesla-Mitarbeiter Sind in Kontakt Mit der UAW Veranstalter.)

„Ich habe Leute gesehen, die sich übergeben aus, trifft den Boden wie ein Pfannkuchen und zerschlagen Ihr Gesicht öffnen,“ Jonathan Galescu, eine Produktion Techniker bei Tesla, sagte dem Guardian. „Sie senden uns einfach nach der Arbeit um ihn herum, während er immer noch auf dem Boden liegend.“

Die Zeitung fügte hinzu, dass Krankenwagen gerufen worden, um die Fabrik, die Arbeiter teilen sich mit gigantischen Robotern, die mehr als 100 mal, seit 2014.

Wenn die Erziehungsberechtigten adressiert diese Probleme in einem Telefonat mit Elon Musk, Tesla-CEO antwortete, dass er „sorgte tief“ über Gesundheit und Wohlbefinden und, dass das Unternehmen die Fabrik der Sicherheitsstandard wesentlich verbessert hatte im Laufe des vergangenen Jahres.

Während des Interviews, Musk auch gesagt, dass Tesla die steigende Marktkapitalisierung ist unberechtigt, zumal das Unternehmen produziert nur 1 Prozent von General Motors (GM) insgesamt ausgegeben. (Siehe auch: Tesla Erinnert Kunden das Model S Ist Seine Beste Fahrzeug.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.