Die 20-Prozent-club: hedge-Fonds-stars einer Branche, rebound

NEW YORK (Reuters) – Eine Gruppe von prominenten hedge-Fonds haben brüllte zurück mit Markt-trouncing zurück in 2017, helfen die Industrie-score die beste performance, die in mindestens vier Jahren in einem überraschungs-rebound für einen oft geschmähten Tasche der Wall Street.

DATEI FOTO: Larry Robbins, Gründer, Portfolio-Manager und CEO, Glenview Capital Management LLC., spricht bei der Sohn Investment Conference in New York City, USA am 4. Mai, 2016. REUTERS/Brendan McDermid/Datei Foto

Ein elite-club der Manager fuhr bull Märkten und erhöhten Streuung zwischen Wertpapieren zu Punkten Gewinne von mindestens 20 Prozent bis Ende Oktober, eine dramatische Verbesserung vom letzten Jahr für Investoren wie Larry Robbins, Philippe Laffont und Chase Coleman, Menschen vertraut mit den einzelnen Fonds-performance gesagt.

Einer der größten zurück kam vom Charlottesville-basierte investor Jaffray Woodriff, die Kurzfristige Lager Wetten, um zu Schießen ein 68.3 Prozent Gewinn in einem zentralen Fonds von seinen $4 Milliarden Quantitative Investment Management.

Durch Vergleich, der S&P-500-Index war bis 15 Prozent, mehr als doppelt benchmark HFRI hedge fund index, der um 7.23 Prozent bis Oktober, seine beste Rendite seit mindestens 2013.

„Wir haben gesehen, deutlich verbesserte performance,“ Darren Wolf, Leiter der hedge-fund-Lösungen für den amerikanischen Kontinent bei Aberdeen Asset Management, gesagt.

Grafik auf top-hedge-Fonds-Renditen in 2017: tmsnrt.rs/2zreeUt

Die letzten Jahre waren übersät mit hedge-Fonds-Manager, die aufgeladen steilen Gebühren und oft versprochen berauschende zurück, nur um Geld zu verlieren für Investoren oder schließen shop ganz. Ein brüllender Börse und der Aufstieg der low-cost-investment-tools, wie index-Fonds, die auch getroffen haben die Industrie.

Noch ist die mega-Gewinner in diesem Jahr bieten einige Hoffnung für Investoren und Manager, die glauben, dass die Industrie produzieren können „alpha“ oder Renditen über dem Markt „beta.“

Der wichtigste fund verwaltet von Robbins‘ $11,7 Milliarden Glenview Capital Management LLC ist bis 21 Prozent bisher in diesem Jahr, Dank Positionen im healthcare-Technologie-Anbieter IQVIA Holdings Inc, Krankenversicherer Anthem Inc und Chemische Hersteller FMC Corp, laut einer Veröffentlichung von top-Lagerbestand und eine person, die vertraut mit den gibt. Wie andere auch, die person, die um Anonymität baten, zu diskutieren, die private Informationen über den Fonds.

Robbins, eine in New York ansässige Milliardär, Geld verloren für die Anleger in beiden 2015 und 2016, nach einem Bericht von HSBC Alternative Investment Group.

Coleman und Laffont stützte sich auf Technologie-Unternehmen zu fahren übergroßen Gewinne.

DATEI FOTO: Philippe Laffont, Gründer und portfolio-manager von Coatue Management, spricht bei der Sohn Investment Conference in New York, New York, USA am 5. Mai 2014. REUTERS/Eduardo Munoz/Datei Foto

Der wichtigste fund verwaltet von Coleman $20 Milliarden Tiger Global Management LLC gewonnen 34,5 Prozent bis Oktober, zum Teil bedingt durch die Investitionen in der chinesischen internet-Unternehmen Alibaba Group Holding Ltd und JD.com Inc, eine zweite person vertraut mit seiner Leistung sagte.

Die wichtigsten Fonds in Laffont $12 Milliarden Coatue Management LLC stieg von 29,3 Prozent, unterstützt von Positionen in der Facebook Inc und Shopify Inc, eine Dritte person sagte.

Coleman wichtigsten hedge-Fonds Geld verloren in 2016, während Laffont produziert eine kleine positive Rendite, heißt es in Medienberichten.

Andere Fonds profitierte von Investitionen in emerging markets, die Menschen mit Ihnen vertraut sagte.

Ein Argentinien-Schwerpunkt verwalteten Fonds von 1,5 Milliarden US-Dollar Bienville Capital Management gewonnen, mit 40,6 Prozent bis Oktober, während der älteste fund in $3,4 Milliarden Toscafund Asset Management LLP gewonnen 28,8 Prozent, dazu beigetragen, durch Wetten auf die Finanz-Unternehmen in Portugal, Spanien und Russland.

UNTER DRUCK

Die Outperformer sind immer noch wenige, obwohl, und es ist wahrscheinlich zu früh zu sagen, wenn Ihre Erfolge-signal eine Breite Rückkehr in die Stoßstange Gewinne, die aus hedge-Fonds berühmt, vor allem, da der Druck auf die 3 Billionen Dollar in hedge-Fonds-Industrie bleiben.

Eine kleine, aber hochkarätige Gruppe von institutionellen Investoren zogen in den letzten Jahren, und die verbleibenden Kunden weiterhin grouse zu hoher Gebühren und mangelnder Transparenz in komplizierte Wetten.

Hedge-Fonds in der Regel kostenlos 2 Prozent der assets under management und 20 Prozent der Investition Gewinne, obwohl die Gebühren gefallen sind. Indexfonds Kosten nur einen Bruchteil von einem Prozent des Vermögens.

Manager oft rechtfertigen lauwarm zurück und sagen, dass Sie erstellen ein diversifiziertes portfolio, das halten wird, bis es zu einem Absturz, so dass sich Vergleiche zu stock-und bond-Indizes unfair.

Wenn die wirtschaftlichen Bedingungen der sauren und der Bullenmarkt zerstreut, wie einige vermuten, es könnte ein größerer hedge-Fonds-comeback, sagte Arvin Soh, wer hilft bei Renten, Pensionen und andere institutionelle Anleger investieren in hedge-Fonds für GAM Alternative Lösungen.

„Sie sind die sogenannten hedge-Fonds für einen Grund,“ Soh sagte Reuters. „Die Dinge können nicht gehen für immer, und das ist, als würden wir wirklich erwarten, dass diese Strategien zu glänzen.“

Reporting von Lawrence Delevingne; Zusätzliche Berichterstattung von Svea Herbst in Boston; Bearbeiten von Lauren Tara LaCapra und Susan Thomas

Unsere Standards:Die Thomson Reuters-Trust-Prinzipien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.