Der Aufstieg der Crypto-Hedge-Fonds-

Hedge-Fonds haben lange eine beliebte Wahl für risikoscheue Investoren und Vertrauen auf die Fonds der visionäre Gründer und teams von Analysten zu führen, Ihr Geld in die richtige Richtung. Ob die led von Ray Dalio, George Soros oder anderen berühmten mogul, die besten Fonds, ständig nach der nächsten Kante, auch wenn Sie sich bereits besser als der Markt jedes Jahr. Mit dem Aufstieg von cryptocurrencies wie Bitcoin, Sie haben es endlich gefunden. Timing, ist jedoch von entscheidender Bedeutung.

Der massive prozentuale Wachstum des Bitcoin, selbst im Angesicht von extremen stress-Tests, hat legitimiert in den Augen der Investoren überall. Zugängliche Infrastruktur macht Transaktionen über die blockchain einfach, und die Menschen austauschen kann crypto mit fiat–Währung, die öffnung der Gewässer, die großen Fische.

Das hat die perfekte Eintrag für hedge-Fonds. Riesige, einflussreiche Fonds sehen eine vergleichsweise kleine Volumen Vermögenswerte wie Bitcoins (die kürzlich auf 100 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung), plus die Nachfrage in der Bevölkerung investieren, und habe endlich den Sprung gewagt. Neue Fonds entstehen als auch. Diese Entwicklung fand sowohl Bestürzung und Auszeichnungen in der Krypto-community, aber eine Sache ist sicher: es gibt bisher erstaunlich.

Was ist ein Krypto-Hedge-Fonds?

Im Gegensatz zu einem kryptogeld-index-Fonds, einen ETF oder eine Börse, ein hedge-Fonds ist, einen anderen Weg für eine person zu investieren in eine große Gruppe von zugrunde liegenden Wertpapieren. Diese verwaltet werden durch teams von Experten Investoren, re-Balance auf Anlass und endlos analysiert. Die Anleger erhalten die Gewinne aus diesen Experten‘ Markt Manöver. Derzeit gibt es zwei Arten von kryptogeld-hedge-Fonds. Diejenigen, die portfolios verwalten, mit ausschließlich kryptogeld, und diejenigen, die einige zusätzliche kryptogeld zu einem mix aus anderen asset-Typen.

Der ehemalige hedge-Fonds strebt die Maximierung der Erträge durch das hinzufügen von neu angebotenen Münzen (ICOs) auf die Mischung, zu replizieren, die 82,000% zurück, die des Astraleums ICO erzielt, zum Beispiel. Die letzteren sind wohl mehr Risiko, aber weniger rentabel, da kryptogeld der kometenhafte Aufstieg.

(Für Verwandte readng, siehe: Warum Sind es nicht die Hedge-Fonds daran Interessiert, Bitcoin?)

Wer Kann Profitieren?

Diejenigen, die wollen, um in Bitcoin, die das Wachstum, zum Beispiel, kann ein Konto mit dem eToro Cryptofund. Dieser hedge-Fonds-Plattform, die es dem einzelnen ermöglicht, zu investieren in eine sorgfältig ausgewählte Mischung von cryptocurrencies wie die Crypto-CopyFund. Dieser Fonds bietet Investoren die Möglichkeit zu spiegeln, die Marktbewegungen von Bitcoin und anderen etablierten Münzen wie Astraleums, Ripple, und Dash.

Während die frühen kryptogeld Käufer sind bereits Millionäre, diejenigen, die gerade jetzt die Annahme kryptogeld-centric Investment-Strategien sind immer noch vor der Kurve. Viele glauben, dass ein portfolio von stabilen cryptocurrencies auf der Basis hoher Lautstärke blockchains ist ein kluger Schachzug und ist ein tolles set-up für eine gesunde finanzielle Zukunft. So weit, Sie haben schon Recht, und die Letzte Dekade hat bewiesen, dass die schwachen Hände verkaufen auf eigene Gefahr.

Zwar kann niemand Vorhersagen, cryptocurrencies‘ Wert in der Zukunft, der Vergangenheit mehrere Jahre unterstützt haben, das Konzept. Um so mehr haben Sie bewiesen, dass Menschen bereit sind, zu investieren, das ist ein positives Zeichen für den fortgesetzten Preisanstieg. Anleger, die glauben, in der Technologie und sind bereit, Ihr Geld entsprechend, wollen aber nicht die volle Exposition gegenüber den Jungen (und oft volatilen) Markt, finden Sie einen perfekten Kompromiss in einer sicheren Krypto-hedge-Fonds.

(Für Verwandte Lesen, siehe: Die 6 Wichtigsten Cryptocurrencies Andere Als Bitcoin)

Wie Traditionelle Hedgefonds Sehen

Bitcoin bleibt ein kleiner Prozentsatz der hedge-Fonds-Industrie, aber auch die älteste und die meisten Fonds, kann sehen, was kommt. Anstrengungen, um die aufstrebenden Märkte in die 21st Jahrhundert sind langsam, doch der Aufstieg von kryptogeld gemacht hat, stehen sogar noch härter. Viele millennials jetzt lieber „unbank“ sich selbst und halten Sie Ihre Mittel in eine kryptogeld austauschen, anstatt ein Bankkonto. Dieser trend hat sich gezwungen, Institutionen zu berücksichtigen kryptogeld als Teil Ihres Geschäftsmodells.

Während das halten von Geld, die ausschließlich in der Börsen ist gefährlich, da Katastrophen wie Mt. Gehex, setzt es hedge-Fonds, als eine perfekte Mittelweg zwischen diesen gesetzlosen crypto-Welt und der Anzug-und-Krawatte-banking-Erfahrung. Pro Hedge-Fonds aufmerksam sind, gibt es über 15 digitale Währung Fonds und läuft heute, und 25 weitere Reihe an land in den kommenden Jahren bereit zu helfen, die nächste generation von „crypto-Millionäre“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.