thyssenkrupp-Aktie: Fundamental sieht die Lage wieder besser aus – Aktienanalyse

Schwarzach am Main – thyssenkrupp-Aktienanalyse von „ZertifikateJournal“: thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist wegen Abschreibungen von rund 900 Mio. Euro auf sein mittlerweile verkauftes Stahlwerk in Brasilien im zweiten Geschäftsquartal tief in die roten Zahlen gerutscht, so die Experten vom „ZertifikateJournal“ in einer aktuellen Veröffentlichung.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.