Top 3 ETFs für Langfristige Anleger Im Jahr 2017

Natürlich Sie müssen nicht zu Parken Sie Ihr ganzes Geld in ein S&P-500-Fonds, in der Tat, die meisten Experten empfehlen einige Diversifizierung. Aber so weit wie ETFs gehen, indizierte Fonds sind eine attraktive und in der Regel kostengünstige Wahl.

Wenn man dabei einige portfolio-Planung für 2017 und darüber hinaus, hier sind ein paar gute Wetten für ETFs, die Arbeit für langfristige Anleger. Alle Jahr-to-date performance-Angaben basieren auf dem Zeitraum 1. Januar 2017 bis Mai 18, 2017. Die Mittel wurden ausgewählt, basierend auf einer Kombination von performance und assets under management. Alle Figuren wurden so Mai 19, 2017.

Vanguard Total Stock Market ETF (VTI)

  • Emittent: Vanguard
  • Assets Under Management: $77.14 Mrd.
  • YTD-Performance: 5.83%
  • Expense Ratio: 0.05%

Wenn Sie nicht sicher sind, welcher index zu Folgen, oder Sie möchten, um Ihre Wetten abzusichern über eine Vielzahl von Sektoren und marktkapitalisierungen, das ist der Fonds für Sie. Wie der name andeutet, ist das Total Stock Market ETF deckt den gesamten heimischen Aktienmarkt, die Verfolgung der CRSP US Total Stock Market Index. VTI ist ein gemischter Fonds, mit einem guten mix aus mid – und small-cap-Aktien zusätzlich zu blue chips. Die median-Marktkapitalisierung über $54 Milliarden. Sie sehen auch gut-equity-Sektor Diversifikation unter den 3,630 Aktien in seinem Korb.

VTI ist ein extrem effizienter Fonds mit einer niedrigen Kostenquote, vielleicht, warum der Fonds hat geharkt fast $9 Milliarden in neue Fonds seit Ende 2016. Kennzahlen sind stabil und beeindruckend, mit einem Jahr, drei Jahre und fünf-Jahres-Durchschnitt jährliche Renditen von 18.62%, 9.83%, und 15.14%.

SPDR S&P 500 ETF (SPY)

  • Emittent: State Street Global Advisors
  • Assets Under Management: $225.63 Mrd.
  • YTD-Performance: 6.38%
  • Expense Ratio: 0.0945%

Dies ist der Urvater des ETFs, der ältesten und angesehensten leicht erkennbar, von der exchange-traded funds. Es ist an der Spitze der Liste in Bezug auf AUM-und Handelsvolumen, so dass es geeignet sowohl für taktische als Händler und buy-and-hold-Investoren. Der Fonds verfolgt die S&P 500, die eine Gruppe von Aktien von US-large-cap-Raum (nicht immer die größten Bedenken) und ausgewählt vom Ausschuss.

Technisch, SPY ist eine Einheit investment trust (UIT), was bedeutet, dass der Fonds nicht investieren cash Dividenden zwischen Distributionen, ein kleines detail, das möglicherweise wenig Einfluss auf die performance im Vergleich zum index. Unabhängig davon hat der Fonds eine respektable ein Jahr, drei Jahre und fünf-Jahres-performance-Kennzahlen an 17.94%, 10.19%, und 15.17%.

Vanguard Dividend Appreciation ETF (VIG)

  • Emittent: Vanguard
  • Assets Under Management: $23.65 Mrd.
  • YTD-Performance: 6.51%
  • Expense Ratio: 0.09%

Langfristige Anleger sollten nicht übersehen, die portfolio-boost von Dividenden, und die VIG ist eine gute Wahl für diesen Raum. Dieser ETF verfolgt die Nasdaq Dividend Achievers Index, die gezielt Bildschirme aus Unternehmen, die mit schweren Schulden oder andere wahrgenommen Maßnahmen der finanziellen Schwäche. Dieser Fonds nur in Unternehmen investiert, haben gezeigt, dass erhöhte Dividende auf jede der vorangegangenen 10 Jahre.

Derzeit gibt es 184 Aktien der VIG – large-cap-Unternehmen mit einer Mischung von value und growth. Aktien sind stark geneigt Industrie-und Konsumgütern, mit bekannten Namen wie Microsoft Corp. (MSFT) und Johnson & Johnson (JNJ) in den top 10 holdings. Drei Jahre und fünf-Jahres-Fahrleistungen (8.24% und 12.87%), sind sehr respektabel für eine Dividende Fonds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.