Top-5-Bond-ETFs für 2017

Eine Zeit der steigenden Zinsen ist immer eine interessante Zeit für bond exchange traded funds (ETFs). Auf der einen Seite, den Wert der bestehenden Anleihen können nach unten gehen, wie die Zinsen steigen, weil die Investoren finden günstigen Preisen in US-Schatzanweisungen, Obligationen und notes, die sind viel sicherer als Anleihen. Auf der anderen Seite die Rendite der neuen Anleihen beginnt zu steigen.

Ein Anleihe-ETF ist in der Lage, zu verkaufen einige der bestehenden Anleihen und kaufen Sie neue produzieren können höhere Einkommen. (Siehe auch: Anleihe-ETFs: Eine Brauchbare Alternative.)

Wir haben fünf-bond-ETFs, die haben ein Jahr-to-date-Rendite über 3%. Diese Fonds haben es geschafft, das Wetter, den übergang zu einer Periode steigender Zinsen so weit, und Sie können in der Lage zu gedeihen, die Zukunft. Alle zahlen sind Stand 26. Mai 2017.

iShares-Fonds-Wandelanleihe (ICVT)

Die benchmark für diesen Fonds ist der Bloomberg Barclays US Cabrio Bargeld Kaution Bezahlen > $250 Index. Während der Fonds zielt darauf ab, halten mindestens 90% seines Vermögens in Wertpapiere des zugrunde liegenden index, es investiert auch in futures, Optionen und swaps. Es können auch Investitionen in andere Wertpapiere, die nicht in den index. Die Strategie hat sich ausgezahlt für das Letzte Jahr, mit einer Rendite von über 30%.

Avg. Volumen: 33,661

Vermögens: 173.31 M

KGV (TTM): N/A

Ausbeute: 2.96%

YTD Rendite: 7.40%

Expense Ratio (Netto): 0.30%

WisdomTree Strategischen Corporate-Bond-ETF (CRDT)

Dieser ETF nicht Folgen einem bestimmten index. Stattdessen investiert er in Unternehmensanleihen. Das bedeutet, Sie kauft Anleihen, die Unternehmen ausstellen, und ist anfällig, wenn alle diese Unternehmen sollten standardmäßig auf eine bond-Zahlung. Der Fonds behält 80% seiner Vermögenswerte investiert in Unternehmensanleihen. Es investiert in Geldmarktpapiere, variabel verzinslicher Wertpapiere und diejenigen, die gebunden sind an die Inflationsrate. Es können Investitionen in nicht-US-Anleihen.

Avg. Volumen: 639

Vermögens: 7.52 M

KGV (TTM): N/A

Ausbeute: 3.56%

YTD Rendite: 3.94%

Expense Ratio (Netto): 0.45%

AdvisorShares Markt Adaptive Unbeschränkt Einkommen-ETF (MAUI)

MAUI Schwerpunkt ist das Einkommen, mit Kapitalerhalt als zweite Sorge. Dieser ETF ist ein Fonds, der Gelder. Das heißt, es investiert in andere Fonds, vor allem ETFs. Es kann auch investieren in geschlossenen Fonds, exchange-traded notes (ETNs) und exchange-traded products (ETPs ). Es können Investitionen in nicht US-amerikanischen fixed income-Instrumenten.

Avg. Volumen: 106

Vermögens: 1,22 M

KGV (TTM): N/A

Ausbeute: 0.59%

YTD Rendite: 3.14%

Expense Ratio (Netto): 1.35%

iShares iBonds Dez 2025 Begriff Corporate ETF (IBDQ)

Dieser Fonds ist gemessen an den Bloomberg Barclays Dezember 2025 Maturity Corporate Index. Der Fonds investiert in Unternehmensanleihen. Es hält 90% seines Vermögens in Wertpapiere aus dem index.

Avg. Volumen: 30,795

Vermögens: 165.92 M

KGV (TTM): N/A

Ausbeute: 3.32%

YTD Rendite: 3.10%

Expense Ratio (Netto): 0.10%

PIMCO-Income D (PONDX)

Dieser Fonds konzentriert sich ausschließlich auf die Einnahmen und Verwendungen, von Optionen und futures zu erreichen Einkommen. Er investiert in der below-investment-grade-Wertpapiere, indem so viel wie 50% seines Vermögens in solche Wertpapiere. Dieser Fonds trägt das höchste Risiko auf unserer Liste.

YTD Rendite: 3.49%

Expense Ratio (Netto): 0.79%

Letztes Länderspiel Gewinnen: 0.00

Vermögens: 82.27 B

Ausbeute: 5.10%

Betriebe Umsatz: 52.00%

Letzte Dividende: 0.05

Die Bottom Line

Anleihen können verwirrend sein, wenn die Zinsen steigen. Durch die Investition in einen ETF, erhalten Sie die Weisheit der Geld-manager, um Ihnen zu helfen. Sie können den Handel von ETFs schnell, wie Sie es mit Aktien, so dass, wenn Sie Ergebnisse sehen, die Sie nicht mögen, Sie können verkaufen Sie Ihre Aktien einfach. Bond-ETFs können eine wichtige Einkommens-Komponente in Ihrem portfolio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.