Twitter-Aktie Bricht Aus In Richtung Widerstand

Twitter, Inc. (TWTR)- Aktien zogen deutlich stärkeren in den vergangenen Sitzungen inmitten buy-out – Gerüchte entfacht Interesse an out-of-the-money – call-Optionen. Zur gleichen Zeit, die Aktie brach von kurzfristigen Trendlinie Widerstand und konnte einen Schritt machen, auszubrechen aus seiner nächsten großen Widerstand in dieser Woche. Haben die Händler schon ein Auge auf die Lager wegen der Möglichkeit, Kapital auf beiden Fronten.

Twitter schlagen Analysten-Erwartungen im vergangenen Quartal mit Umsatz fiel um 4,6 Prozent auf 574 Millionen Dollar und der Gewinn pro Aktie , die Treffer acht Cent. Doch viele Analysten bleiben skeptisch, der Twitter-Fähigkeit zu wachsen. Aegis Capital glaubt, dass der Markt in den frühen Stadien einer ad Rezession, das könnte eine schlechte Nachricht für Unternehmen wie Snap Inc. (SNAP) und Twitter, während Jefferies herabgestuft Twitter-Aktien zugunsten von anderen sozialen Akteuren wie Facebook, Inc. (FB) und Alphabet Inc. (GOOG) – Tochter von Google. (Siehe auch: Twitter Hat Verloren Facebook: Jefferies.)

Technical chart showing the performance of Twitter, Inc. (TWTR) stock

Von einem technischen Standpunkt aus, die Aktie brach von der kurzfristigen Trendlinie Widerstand bei rund $17.00 und Fortschritte in Richtung Ihrer nächsten großen Widerstand bei der 50-Tage gleitenden Durchschnitt, R1 Widerstand und Trendlinie Widerstand bei rund $17.46. Der relative-Stärke-index (RSI) bleibt neutral 55.82, aber die moving average convergence divergence (MACD) weiter zu verbessern, von seinen Tiefs aus Mitte August.

Trader sollten Uhr für einen Ausbruch aus dem 50-Tage gleitenden Durchschnitt, R1 Widerstand und Trendlinie Widerstand bei rund $17.46, R2 Widerstand bei $17.99. Eine anhaltende Ausbruch könnte die Aktie zum schließen der Lücke gemacht, Ende Juli, und bis zu rund $20.00, aber Händler sollten ein Auge auf dem RSI-levels zu bewegen in den überkauften Bedingungen. Der langfristige trend bleibt auch ungewiss, mit dem Aktienhandel, hauptsächlich seitwärts. (Siehe auch: Twitter Verlieren Würde, $2B, wenn Trump Aufgehört zu Twittern: Analyst.)

Chart mit freundlicher Genehmigung von StockCharts.com. Der Autor hält keine position in der Aktie(s) erwähnt, außer durch passiv gemanagte Indexfonds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.