US Aktienmärkte legen weiter zu – Wells Fargo mit deutlichem Rücksetzer

Zusammenfassung:

    US500 springt auf neues Allzeithoch Aktienmärkte steigen nach der Veröffentlichung der US Daten Wells Fargo fällt nach schlechten Ergebnissen deutlich ab

Dem US500 gelang es heute wieder, neue Rekordhochs aufzustellen. Der Index konnte im Intraday Handel über das bisherige Hoch steigen und setze den neuen Höchstwert bei 2555 Punkten an. Die Bullen am US Aktienmarkt haben danach eine kleine Pause eingelegt, dennoch liegt der Index höher. Der Index sprang nach der Veröffentlichung der US Daten kurzzeitig auf einen neuen Höchsstand, auch wenn man ein schwächeren Verbraucherpreisindex verzeichnen musste, als vorher erwartet wurde, was ebenso dazu führte, dass der US Dollar erneut Verluste erlitt. …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.