US-Treasuries tendieren seitwärts – Bunds unbeeindruckt von Konjunktur

Hamburg – Die globalen Anleihemärkte haben eine politisch wie konjunkturell aufschlussreiche Berichtswoche ohne nennenswerte Veränderungen abgehakt, so die Analysten der HSH Nordbank AG.Die zehnjährigen US-Treasuries hätten sich auch feiertagsbedingt wenig in Bewegung gezeigt und würden mit gegenwärtig 2,34% unverändert zur vorherigen Woche rentieren. Deutsche Bunds hätten nur kurzzeitig die Marke von 0,50% überschritten. Anleihen aus der Euro-Peripherie hätten aufatmen können, doch hätten die jüngsten Entwicklungen in Katalonien kein zusätzliches Öl ins Feuer gegossen.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.