USA: Weitere Leitzinserhöhung in diesem und drei weitere im nächsten Jahr?

Frankfurt – Die FOMC-Mitglieder halten eine weitere Leitzinserhöhung in diesem und drei weitere im nächsten Jahr für angemessen, berichten die Analysten der Helaba.Marktteilnehmer würden der FED misstrauen, denn bis Ende 2018 werde insgesamt nur ein einziger Schritt vollständig eskomptiert. Ein Grund für diese Skepsis seien die zuletzt enttäuschenden Konjunkturzahlen, wie beispielsweise die Baubeginne und -genehmigungen sowie die Industrieproduktion und der Einzelhandelsumsatz. Vor allem hätten aber die überraschend schwachen Verbraucherpreise für Bewegung gesorgt. Der Preisdruck sei gedämpft und auch zukünftig werde es wegen auslaufender Basiseffekte und sinkender Ölpreise zu einer nur moderaten Entwicklung kommen. Die Inflationserwartungen seien auf dem Rückzug, was nicht nur mit der allgemeinen Preisentwicklung zu erklären sei. Hier spiele der Abbau der Trump-Euphorie eine entscheidende Rolle. Inflationstreibende Politikmaßnahmen würden kaum noch erwartet und die 5Y5Y-Forwardrate sei inzwischen auf Vor-Trump-Niveau gesunken.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.