ViennaEstate Immobilien: Ausnutzung des genehmigten Kapitals

Bad Marienberg – Der Vorstand der ViennaEstate Immobilien AG (FN 280263b; „Gesellschaft“) hat am Dienstag den Beschluss gefasst, die in der außerordentlichen Hauptversammlung vom 07.11.2017 beschlossene und am 12.01.2018 in das Firmenbuch eingetragene Ermächtigung des Vorstands, innerhalb von fünf Jahren nach Eintragung der Ermächtigung in das Firmenbuch bis zu 905.841 junge Aktien auszugeben, auszunutzen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.