Warburg Research senkt Daimler auf ‚Hold‘ – Ziel 74 Euro

Das Analysehaus Warburg Research hat
Daimler von „Buy“ auf „Hold“ abgestuft und das Kursziel von 85 auf
74 Euro gesenkt. Stagnierende Gewinne von Mercedes-Benz Cars (MBC)
begrenzten das Kurspotenzial, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in
einer Studie vom Dienstag. Er rechnet damit, dass im sonst stärkeren
dritten und vierten Quartal das Niveau aus dem zweiten Quartal nur
gehalten werden dürfte. Dies dürfte hinsichtlich der weiteren
Entwicklung für Verunsicherung sorgen, so Tonn./ag/bek Datum der
Analyse: 10.10.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0034 2017-10-10/11:13

ISIN: DE0007100000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.