Warnsignal? Sogar Anleiheprofis empfehlen Aktien

Wien – Spätestens, wenn ein Anleihenstratege dazu rät, Aktien zu kaufen und Bonds abzustoßen, ist man geneigt, Unheil zu vermuten, so die Experten von „FONDS professionell“.Geschehen sei das dieser Tage, in Gestalt eines Marktausblicks von Bank of Americas Credit-Stratege Ioannis Angelakis, der in einem Vergleich zwischen Investment-Grade-Bonds und Aktien meine: „Aktien bringen einen attraktiveren Ertrag als Anleihen.“ Die Frage stelle sich, ob der Vorschlag auch vom Timing her Sinn mache.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.