Wells Fargo stellt weitere personelle Veränderungen im retail banking-Einheit

Von Dan Befreit

Wells Fargo & Co (WFC.N) hat mehr executive änderungen in der retail-banking-Einheit, wie es versucht, sich zu erholen von einer Umsatz-Skandal geschädigt, dass seine einst sehr guten Ruf.

Mary Mack, Leiter des retail-Geschäft, angekündigt, neue Rollen für die vier Führungskräfte, die berichten direkt an Sie, nach einem memo geschickt, Letzte Woche, wurde bisher von Reuters am Dienstag.

Die San Francisco ansässige bank senken auch die Anzahl der sub-Regionen in den westlichen US-Betrieb an fünf von acht, eine Bewegung, die linken beiden Führungskräfte auf der Suche nach neuen Arbeitsplätzen, nach das memo, dessen Inhalt bestätigt Sprecherin Mary Eshet.

„Diese Veränderungen auf der Führungsebene sind reaktionsschnell Weg zu unseren Prioritäten des Wiederaufbaus von Vertrauen mit Teammitgliedern und Kunden…, so dass wir aus der Vergangenheit lernen können,“ Mack sagte am Mai 24 memo, das war berichtete zuerst das Wall Street Journal.

Die neuesten änderungen kommen fast ein Jahr nach Mack übernahm Ihre position von Carrie Tolstedt, eine zentrale Figur in dem Skandal. Unter die Uhr, Tausende von retail-bank-Mitarbeiter erstellt, wie viele als 2,1 Millionen gefälschte accounts in Kunden-Namen zu schlagen aggressive Umsatzziele.

Viele der Probleme traten in den westlichen Staaten und kam ans Licht, nachdem Wells Fargo erreichte eine $190-Millionen-Siedlung mit der Los Angeles Staatsanwaltschaft und Bundesbehörden im vergangenen September.

Früher in diesem Jahr, Wells degradiert und entlassen, andere retail-banking-Führungskräfte über Ihre Rolle in dem Skandal. (reut.rs/2l4FU6U)

Mack ‚ s direct reports mit den neuen Rollen zählen Bob Chlebowski, der hieß branch distribution executive; Laurey Cosentino, führen wird, die den Kunden-und Branchenerfahrung team; Celeste Finley, führen wird, die die regional-services-Gruppe; und Jonathan Velline, der hieß Leiter der Unternehmensstrategie und-Verwaltung.

Diejenigen, die mit neuen Aufgaben in der Western division gehören Don Pearson, der hieß Leiter des Desert Mountain region; David Galasso, der neue Leiter des Größeren Kalifornien; Dave Kvamme, der neue Leiter der Midwest Osten; John Sotoodeh, der neue Leiter der Midwest West und Jim Foley, benannte Leiter von Nordwesten. Diese Führungskräfte berichten nun zu Western Regional Banking Executive Lisa Stevens.

Ben Alvarado, der zuvor Chef Southern California und Frank Newman, der ehemalige Leiter des Rocky-Mountain-Bereich, wird auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, nach dem memo. Eshet sagte, dass Sie uns in die bank.

David DiCristofaro, die zuvor leitete Großraum Los Angeles, auf einem neuen senior-leadership-Rolle im community banking, Meldewesen Cosentino.

(Reporting von Alan Freed in New York; Bearbeiten von Lauren Tara LaCapra, Dan Grebler und Lisa Shumaker)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.