Weniger Anleger erwarten ein Auseinanderbrechen: Aus Investorensicht wird ein Auseinanderbrechen der …

Aus Investorensicht wird ein Auseinanderbrechen der Eurozone unwahrscheinlicher. Das geht aus einer Umfrage der Investmentberatung Sentix hervor. Der Wert ist auf dem niedrigsten Stand seit Herbst 2015.

Die Sorge der Investoren vor einem Auseinanderbrechen der Eurozone hat nach dem Sieg …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.