Was Sind „Quindecillions“ In Einem Bitcoin-Kontext?

Man kann nie hören, das Wort „quindecillions“ außerhalb der Bitcoin-Kontext, aber es ist ein wichtiges und nützliches Konzept für das Verständnis, wie das kryptogeld funktioniert.

Satoshi Nakamoto’s original paper eingeführt Bitcoin „als reines peer-to-peer-version der electronic-cash (dass) würde es erlauben, die online-Zahlungen werden direkt von einer Partei zur anderen, ohne durch eine finanzielle institution.“ Bitcoin mit sich gebracht hat, ein Mechanismus, der überwindet die inhärenten Schwächen des traditionellen transaction-Modell, basierend auf eine Dritte-Partei mediation Vertrauen. Diese Schwächen schaffen eine Reihe von Unannehmlichkeiten in form von steigenden Transaktionskosten, die Begrenzung der minimalen praktischen Transaktion Größe und das abschneiden der Möglichkeit zu machen, nicht widerrufliche Zahlung. Bitcoin überwindet solche Fehler, wie es basiert auf kryptografischen Beweis statt einer ‚trusted third party.

Bitcoin ist eine Art von kryptogeld: Salden gehalten werden mit den öffentlichen und privaten „Schlüssel“, die lange Zeichenketten von zahlen und Buchstaben verbunden durch die mathematische Verschlüsselungs-Algorithmus, der verwendet wurde, um Sie zu erstellen.

Der private Schlüssel ist oft betitelt als ein quindecillion. In mathematischer Hinsicht eine quindecillion ist ein cardinal-Zahl, gefolgt von 48 Nullen (short scale) oder 90 Nullen (long scale), genauso wie eine million hat sechs Nullen oder eine Billion hat 12. Dieser private Schlüssel ist eine eindeutige Nummer, die nie wiederholt wird. Diese Nummern können auch umgewandelt in binäre Formate.

Während die öffentlichen Schlüssel (vergleichbar mit einer bank account number) dient, wie die Adresse, die veröffentlicht wird, die Welt und die anderen senden kann, Bitcoins, der private Schlüssel (vergleichbar mit einem Geldautomaten PIN) soll ein gehütetes Geheimnis, und nur verwendet, um zu autorisieren, Bitcoin-übertragungen.

Letztere werden in einem Bitcoin wallet, könnte das der web -, mobile-oder hardware. Da die Sicherheit dieser Geldbörsen ist wichtig, Sie schützt Sie durch Verschlüsselung mit einem starken Passwort oder sogar nehmen Sie Sie offline, in welchem Fall es heißt cold storage. Die Sicherheit Ihrer Bitcoins ist ein Synonym für die Sicherheit Ihres privaten Schlüssels. (Verwandte Lesen, siehe: Was Ist die Kalte Lagerung Für Bitcoin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.