Was sind die Charakteristika eines Monopolistischen Markt?

Ein:

Einen monopolistischen Markt ist ein Markt-Struktur, hat die Eigenschaften von einem reinen Monopol. Ein Monopol besteht, wenn es nur einen Anbieter eines gutes oder der Dienstleistung, aber es gibt viele Verbraucher.

In einem monopolistischen Markt das Monopol hat die volle Kontrolle über den Markt. Da es insgesamt Markt, Kontrolle, ein Monopol setzt den Preis und das Angebot eines gutes oder einer Dienstleistung. Diese Eigenschaft macht es ein Preis-maker. Ein Monopol ist ein Gewinn maximizer , denn es kann die Versorgung und Preis einer Ware oder einer Dienstleistung einen Gewinn erzielen. Sie finden die Höhe der Leistung, maximiert seinen Gewinn, indem Sie bestimmen den Punkt, an dem seine Grenzkosten die Einnahmen gleich seinen Grenzkosten.

Ein Monopol hat in der Regel ein Verkäufer, dass die Kontrollen der Produktion und distribution eines gutes oder einer Dienstleistung. Dies macht es sehr schwierig für andere Firmen in den Markt einzutreten und schafft hohe Eintrittsbarrieren, die Hindernisse, die verhindern, dass ein Unternehmen vom Eintritt in einen Markt. Potenzielle Teilnehmer sind im Nachteil, weil Sie ein Monopol hat, first mover’s advantage und kann die Preise senken zu vereiteln, einen festen Eintrag.

Da es nur einen Lieferanten und Unternehmen sind nicht in der Lage, leicht zu betreten oder zu verlassen, es gibt keinen Ersatz für die waren oder Dienstleistungen. Ein Monopol hat auch absolute Produkt-Differenzierung , weil es keine andere vergleichbare waren oder Dienstleistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.