Was sind die verschiedenen Arten von Kosten in der Kostenrechnung?

Ein:

Kostenrechnung ist eine Buchhaltung Prozess, misst und analysiert die Kosten, die im Zusammenhang mit Produkten, Produktion und Projekte, damit die korrekten Beträge gemeldet werden, die auf Abschlüsse. Kostenrechnung aids in Entscheidungsprozesse, indem ein Unternehmen bewertet seine Kosten. Einige Arten von Kosten in der Kostenrechnung werden die direkten, indirekten, fixen und Variablen Betriebskosten.

Ein direkten Kosten ist in Bezug auf die Herstellung eines gutes oder der Dienstleistung. Direkte Kosten sind die material -, Lohn -, Kosten -, oder die Verteilung der Kosten im Zusammenhang mit der Herstellung eines Produkts. Es kann sein, präzise und einfach zurückverfolgt zu einem Produkt, einer Abteilung oder einem Projekt. Zum Beispiel, angenommen, ein Arbeitnehmer verbringt acht Stunden baut ein Auto für ein Auto manufacturing company. Die direkten Kosten, die im Zusammenhang mit dem Auto sind die Löhne der Arbeiter gezahlt und die Teile, die verwendet werden, um das Auto aufzubauen.

Auf der anderen Seite, ist eine indirekte Kosten Kosten unabhängig von der Herstellung eines gutes oder der Dienstleistung. Indirekte Kosten sind nicht leicht zurückverfolgt, um ein Produkt, Abteilung, Tätigkeit oder Projekt. Zum Beispiel, ein Halbleiter – Unternehmen vermietet Büroflächen in einem Gebäude und fertigt Mikrochips. Die bezahlten Löhne für die Arbeiter und das material zur Herstellung der Mikrochips sind direkte Kosten. Jedoch, die Elektrizität verwendet, um macht das gesamte Gebäude ist als indirekte Kosten, weil es scheint, auf eine Rechnung, und es ist schwer zu gehen zurück auf das Halbleiter-Unternehmen.

Für mehr auf direkte und indirekte Kosten, Lesen Sie , Wie sind die direkten Kosten zugeordnet anders als die indirekten Kosten?

Eine der fixen Kosten ist auch im Zusammenhang mit der Kostenrechnung. Feste Kosten variiert nicht mit der Zahl der waren oder Dienstleistungen, die ein Unternehmen produziert. Angenommen, ein Unternehmen mietet eine Maschine für die Produktion für zwei Jahre. Die Firma hat zu zahlen $2.000 pro Monat zur Deckung der Kosten für die Pacht. Die Leasing-Zahlung das Unternehmen zahlt pro Monat als festen Kosten bleibt unverändert.

Im Gegensatz zu einem Feste Kosten, variable Kosten , schwankt das Niveau der Produktion änderungen. Diese Art von Kosten variieren je nach Anzahl der Produkte, die ein Unternehmen produziert. Eine variable Kosten steigt, wenn die Produktionsmenge steigt, und es fällt als das Produktionsvolumen sinkt. Zum Beispiel, ein Spielzeug-Hersteller muss Paket sein Spielzeug vor dem Versand von Produkten in die Läden. Dies wird als eine Art von Variablen Kosten, da der Hersteller produziert mehr Spielzeug, seiner Verpackung Kosten erhöhen. Allerdings, wenn der Spielzeug-Hersteller ist das Niveau der Produktion ist die Verringerung der Variablen Kosten im Zusammenhang mit der Verpackung nimmt.

Fixe und Variable Kosten beeinflussen den Gewinn eines Unternehmens. Sehen Sie, wie hier – Wie Fixkosten und variable Kosten Rohertrag?

Eine Betriebskosten ist ein Aufwand verbunden mit Tag-zu-Tag Geschäftstätigkeit und kann variabel oder fest sein. Ein Beispiel für die Betriebskosten ist ein Unternehmen das Inventar. Angenommen, ein Unternehmen produziert und vertreibt Mikrochips. Die Mikrochips müssen gespeichert und verwaltet werden, die einer operativen Kosten für das Unternehmen. Die Betriebskosten können auch verwendet werden, zum berechnen eines Unternehmens Betriebs-Kosten-Verhältnis, die zeigt, wie effizient ein Unternehmen Umsatz generiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.