Wo Könnte Inovio Aktien Land Post-Breakout?

Inovio Pharmaceuticals Inc. (INO) schnellte um mehr als 20% nach der Meldung eine nahezu 100% ige immune response-rate bei den HIV-Impfstoffkandidaten PENNVAX®-GP. Die response-rate sind auch konsistent mit Daten aus den Ebola -, Zika, und MERS klinischen Studien in Bezug auf den Nachweis einer 100% Impfstoff-Antwort mit einem sehr guten Sicherheitsprofil.

Investoren zugenommen hatte ungeduldig mit den Unternehmen nach einer zulassungsrelevanten Phase-III-Studie, die von VGX-3100, die für zervikale Dysplasie wurde verzögert durch die Food & Drug Administration, während die Posaune die Verwaltung die Pläne zum defund die öffentliche Gesundheit Initiativen könnten negative Auswirkungen auf seine Ebola, Zika, und MERS-Verwandte Produkte, die sich auf solche Finanzierungen. Die gute Nachricht ist, dass das Unternehmen erhalten Sie $50 Millionen von ApolloBio später in diesem Jahr zu erweitern, seine cash-Start-und Landebahn.

Von einem technischen Standpunkt aus, die Aktie brach an der oberen Trendlinie, Widerstand und 200-Tage gleitenden Durchschnitt bei rund $7.38 etwa $12.00 vor, die auf Vorherige Hochs bei rund $8.50. Die großen oberen Schatten auf die neueste Kerze deutet auf eine relativ hohe Unsicherheit und das niedrige in der Nähe weist auf ein nachlassen der Dynamik. Der relative-Stärke-index (RSI) deutet auch, dass die Aktie überkauft ist mit einer Lesung von 78.85.

Trader sollten Uhr, für die $8.50 Trendlinie zu halten, bevor ein potenziell Rallye zurück zu $10.00 Ebenen. Wenn das Lager bricht niedriger, die Händler achten sollten, trend-line-support nur über $7,50 für einen möglichen rebound. Der positive klinische Daten unterstützt das Unternehmen mehr bullish Fall, aber langfristige Investoren müssen immer noch kämpfen, mit der Unsicherheit in der VGX-3100-Programm und der mögliche Bedarf für zusätzliches Kapital vor der Kommerzialisierung Ihrer wichtigsten Programme.

Charts mit freundlicher Genehmigung von StockCharts.com. Der Autor hält keine position in der Aktie(s) erwähnt, außer durch passiv-gemanagte Indexfonds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.