Wer ist Nelson Peltz?

Nelson Peltz ist einer der erfolgreichsten Aktivisten-Investoren in der finanziellen Welt. Er ist der co-Gründer von Trian Fund Management. L. P. zusammen mit Peter May und Edward Garten.

Peltz, geboren 1942 in Brooklyn, New York. Er ging zur Schule an der University of Pennsylvania ‚ s Wharton School of Business, aber brach im Jahr 1963. Für $100 pro Woche, er fuhr LKW für seinen Vater der Tiefkühlkost-Geschäft, wo er wuchs, mit $2,5 Millionen private Unternehmen in eine öffentliche Gesellschaft mit 140 Millionen US-Dollar Umsatz über einen Zeitraum von 15 Jahren.

Junk-Bond-Mania

Nelson Peltz nutzten die acquisitional Wert von hochzinsanleihen (junk -) bonds verkauft Michael Milken , der in den 1980er Jahren. Durch tun, leveraged buy-Outs finanziert mit diesen „junk bonds“, wandte er sich seinem bescheidenen Einkommen in einer multi-Millionen-dollar-Vermögen. 1983, Nelson Peltz erworben, die ein Interesse im Dreieck Industries, die war dann geschätzt, mit einem geschätzten $80 Millionen. Von 1988 -, Dreieck-Industrie war im Wert von etwa $4 Milliarden und verkauft wurde, um den staatseigenen französischen Konzern Pechiney SA. Dreieck Aktie sprang von $10.37 einen Anteil an $46.25 nach dem Verkauf Angebot wurde öffentlich bekannt gegeben.

Peltz, durch die Verwendung von junk-Anleihen gekauft National Can Corporation im Jahr 1985 für $460 Millionen und die Verpackungs-division der American Can Company im Jahr 1986 für $570 Millionen Euro. Beide Unternehmen wurden verschmolzen zu American National Can Corp wurde der weltweit größte Verpackungsunternehmen.

Verluste und Erholung

1989, Peltz kaufte ein britischer Bauträger, Mountleigh Group PLC, für 150 Millionen US-Dollar. Seinen plan, die Firma zu einer übernahme Fahrzeug für die europäischen Unternehmen, hat nicht geklappt wie beabsichtigt, mit der Immobilien-Markt-crash von 1991 in Großbritannien. Mountleigh ging in Konkurs – mit Kosten $900 million in der Schuld. Peltz verloren alle seine Investitionen in die Hinterlassenschaften.

1993, Peltz gekauft ein Interesse an Triarc Companies, Inc., eine finanziell notleidende holding Unternehmen im Wert von rund 700 Millionen Dollar. Im Jahr 1997, machte er eine große Akquisition von Snapple von Quaker Oats für 300 Millionen US-Dollar, erfolgreich stellte sich die Firma um und verkaufte das Getränke-Unternehmen drei Jahre später zu Cadbury ‚ s Schweppes für mehr als $1 Milliarde.

Trian Fund Management und Aktivismus

Im Jahr 2005 war er Mitbegründer von Trian Fund Management, eine Alternative-investment-Firma, und hat Investitionen in Unternehmen wie Wendy ‚ s, BNY Mellon, Ingersoll rand, Legg Mason, Inc., Heinz, Kraft Foods, Family Dollar, Tiffany & Co., und Domino ‚ s Pizza, in einigen Fällen mit leveraged-buy-out – Techniken. Trian Fund Management inzwischen betreut mehr als 10 Milliarden US-Dollar assets under management (AUM), die ab 2017. Als ein corporate raider, Nelson Peltz will Wertschöpfung durch Verbesserung der Operationen der Ziel-Firma. Er führt seine buy-Outs und übernahmen in den öffentlichen Märkten gehandelt, wo die gewöhnlichen Aktionäre profitieren können positive weichen in einer überarbeiteten Operationen.

Juli 17, 2017, Trian reichte eine vorläufige proxy-Reports mit der Securities Exchange Commission (SEC) für die Wahl von Nelson Peltz, Procter & Gamble (P&G) den Verwaltungsrat. Diese Ankündigung kam, nachdem der Fonds erhöhte seinen Anteil an der Firma auf 3,3 Milliarden Aktien mit 1,5% Eigentum der Firma. Peltz erwähnten rückständigen Lager-Preis als Grund für den Versuch zu schütteln, bis das Unternehmen. Gegeben, dass P&G ist Trian größte position im Fonds, bestehend aus 25% Trian-portfolio, machte es Sinn, dass Peltz würden wollen, die den Aktienkurs des Unternehmens zu verbessern. In der Tat, von 2013 bis Juli 2017, P&G hatte nur gehandelt werden Sie zwischen $70 und $90, und während dieser Zeit hatte eine hohe von $93.89 Ende 2014. Von 2015-2017, die Aktie gewann 0,3%.

P&G war nicht das erste behemoth, Peltz ging. Im Jahr 2013, die er einst wetteiferten um einen Platz an Bord Essen und Getränke-Riese Pepsico, die er wollte, gebrochen durch die Ausgliederung von seiner Getränke-Einheit von der besseren Leistung snacks division. Nach fast zwei Jahren Kampf, Pepsico gewählt Trian Berater, William R. Johnson, in den Vorstand. Obwohl das Unternehmen nicht die Umsetzung des spin-off, es implementiert einen strategischen plan, dass sah seinen Aktienkurs stark steigen in den drei Jahren nach dem Trian der Offenlegung Ihrer Beteiligung an der Gesellschaft. Im Jahr 2016, wenn Peltz verkauft seine fast $2 Milliarden-Anteil in Pepsico, er ging Weg mit einer 50% – Rendite auf seine Investition.

Legacy

Im März 2017 aufgeführt Forbes Nelson Peltz als eine der 25 bestverdienenden hedge-Fonds-Manager im Jahr 2016. Der hedge fund Trian Partners Master Fund, verwaltet von Trian Fund, kehrte 11% (nach Abzug von Gebühren in 2016 laut Forbes.

Peltz-Netto-Wert ab Juli 2017 über 1,5 Milliarden US-Dollar.

Peltz ist verheiratet mit Claudia Heffner und hat 10 Kinder. Er und seine Frau gründete den Nelson & Claudia Peltz Family Foundation im Jahr 2003.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.