Warum Facebook Ist auf der Suche nach Büroflächen in Shanghai

Facebook (FB) ist auf der Suche zu erwerben Büroflächen in China, obwohl die Mehrheit der apps sind in dem Land verboten.

Zwei Quellen vertraut mit der social-media-Netzwerk Plänen erzählte der New York Times , dass Facebook still und leise wurde auf der Suche nach Büroflächen in Shanghai in den vergangenen Monaten. Der plan ist, diese ämter zu helfen zu erkennen, was Facebook ‚ s hardware-Ambitionen, bekannt als Gebäude 8, sowie die Erhöhung der Unternehmens insgesamt Präsenz in China, die Heimat der weltweit größten Bevölkerung von online-Nutzern.

Die Quellen, die gebeten, anonym zu bleiben, sagte, dass Facebook erfordert die Genehmigung der chinesischen Regierung zu eröffnen, ein Büro in der Volksrepublik. Facebook war verboten, in dem Land, in 2009, nachdem Regierungsbeamte, die regelmäßig-sensor online-Inhalte nicht zu sein glaubte, im besten Interesse des Staates, dem Schluss, dass die Unruhen in Xinjiang, eine westlichen chinesischen Provinz, wurden ausgelöst durch das soziale Netzwerk. (Siehe auch: Warum Facebook ist in China Verboten.)

„Wir haben lange gesagt, dass wir daran interessiert sind, in China, und verbringen Zeit das Verständnis und das lernen mehr über das Land an verschiedenen Möglichkeiten,“ eine Facebook-Sprecherin sagte der New York Times, wenn Sie gefragt über die Firma Büro plant.

Facebook die Entschlossenheit in China ausbauen macht Sinn, auf mehreren Ebenen, nach der Times-Bericht. Das soziale Netzwerk ist sich bewusst, dass der Erfolg seine hardware-Ambitionen Scharnier auf Zugang zu dem Land der riesigen Elektronik – supply-chain – Netzwerk. Viel Technik, wie Apple ‚ s (AAPL) iPhone, Drohnen und internet-verbundenen medizinischen Geräten behandelt werden, die durch chinesische Produzenten und Monteure.

Darüber hinaus, Facebook wird in der Hoffnung, dass eine größere Präsenz in China stärken können Ihre Werbe-business. Das Unternehmen verkauft derzeit anzeigen auf mehrere chinesische Unternehmen, die global exposure aus seinem Büro in Hongkong. Ohne eine Basis in China, Mitarbeiter, die Reisen in das Land haben keinen Zugang zu geheimen oder kritischen business-Informationen.

Facebook die neuesten Immobilien-Jagd in China ist es fast zwei Jahre, nachdem Sie eine Lizenz erhalten, ein Büro in Peking. Laut der New York Times, das Unternehmen erfolgreich gewonnen eine Genehmigung Ende 2015 zu set-up-shop in der Hauptstadt. Jedoch, die Genehmigung ist abgelaufen, nach drei Monaten verlassen Facebook mit zu wenig Zeit für eine adäquate Büroflächen.

In dem bemühen zu stärken, Facebook die Beziehungen mit China, das Unternehmen ‚ s CEO und-Gründer Mark Zuckerberg hat verbrachte die letzten drei Jahren zu Vorträgen in einer der Land s top-Universitäten in Mandarin und direkt werben um Chinas Präsident, Xi Jinping.

Das soziale Netzwerk kürzlich auch befugt, eine kleine, lokale Unternehmen zu release eine chinesische version seiner Momente Foto-app verwalten. Die app, die aufgerufen wird, Bunte Ballons und nicht über Facebook den Namen, die kurz stieg in die top 50 der Foto-und video-Bereich von China ‚ s iPhone im app store. (Siehe auch: Facebook Trifft 2B-Benutzer: Wird China Bekommen Es zu 3B?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.