Muss ich Steuern bezahlen auf meine 401(k) plan, wenn ich meinen job aufgeben?

Ein:

Wenn Sie sich entscheiden, das Unternehmen zu verlassen, hält Sie Ihre 401(k) plan, Sie haben vier Optionen für das, was Sie mit Ihren Fonds und Ihre steuerlichen Auswirkungen hängen davon ab, welche option Sie wählen. Diese Optionen umfassen:

1) Lassen Sie das Geld mit Ihrem alten plan (sofern berechtigt).

2) Bewegen Sie das Geld für einen neuen Arbeitgeber den plan (sofern berechtigt).

3) Bewegen Sie den Geld in ein rollover IRA.

4) Nehmen Sie eine Verteilung und Auszahlung der 401(k).

Die Regeln sind auch unterschiedlich, wenn Sie einen Kredit von Ihrem 401(k) und beenden Sie Ihren job vor der Rückzahlung des Darlehens.

1. Lassen Sie das Geld Allein

Es gibt keine echten steuerlichen Auswirkungen für das verlassen Ihre 401(k) Fonds geparkt die in Ihrem alten Arbeitgeber plan. Ihr Geld bleibt steuerfrei, bis Sie sich auszahlen die Mittel. Nicht alle 401(k) Pläne lassen Sie bleiben, wenn Sie beenden Ihre Arbeit, insbesondere, wenn Ihr Kontostand ist relativ klein (weniger als $5.000). Darüber hinaus, weil Sie nicht mehr ein Mitarbeiter – plan-Teilnehmer, Sie können nicht erhalten Sie wichtige Informationen über wesentliche änderungen am plan oder seine investment-Entscheidungen. Wenn Sie sich entscheiden, lassen Sie Ihr Geld mit Ihrem alten plan und dann später versucht, diese zu verschieben, kann es schwierig sein, um Ihrem alten Arbeitgeber – /plan-Anbieter zur Freigabe der Mittel in einer fristgerechten Weise.

2. Bewegen das Geld für einen Neuen 401(k) Plan

401(k) – Konten sind berechtigt, die unter ERISA verschoben werden, von einem plan zu einem anderen, aber unterschiedliche 401(k) Pläne sind nicht erforderlich, um zu akzeptieren überweisungen. Ihre EIGNUNG für die Fortsetzung dieser option hängt von Ihrem neuen Arbeitgeber Regeln. Darüber hinaus sind nicht alle beitragsorientierte Pläne sind erlaubt, um zu akzeptieren, 401(k) – transfers, die kann schwierig sein, wenn der neue plan nicht zu einem 401(k). Sie sind nicht verpflichtet, Steuern zu zahlen, auf Ihre 401(k), wenn Sie es verschieben, um einen neuen plan.

3. Schaffung eines Rollover IRA

Auch wenn Sie wechseln Anlageprodukte, die in eine Individuelle Altersvorsorge-Konto, Ihr Geld weiterhin wachsen Steuer-deferred in einem Rollover IRA. Es ist jedoch wichtig, zu entscheiden, führen Sie eine direkte rollover. Wenn Sie die Kontrolle über Ihr 401(k) Fonds in einem indirekten rollover, dein Alter Arbeitgeber ist verpflichtet, zurückzuhalten, von Ihren Fonds für steuerliche Zwecke.

4. Nehmen Sie eine Verteilung und Auszahlung

Sie bezahlen Steuern, die auf Ausschüttungen von Ihren 401(k). Nicht nur ist das Geld unterliegt der Einkommenssteuer, aber Sie verlieren den Vorteil der Steuer-latente Wachstum. Wenn Sie unter dem Alter von 59 1/2, Ihre Verteilung wird als „verfrüht“ und Sie verlieren 10 Prozent in einem frühen Rückzug Strafe.

Wenn Sie eine 401(k) Darlehen, unabhängig von der oben genannten Optionen Sie sich entscheiden, wenn Sie Ihren job aufzugeben, alle ausstehenden 401(k) Darlehen Guthaben zurückgezahlt werden muss (in der Regel innerhalb von zwei Monaten). Jede Geld nicht zurückgezahlt wird behandelt, als einen frühen Rückzug von der IRS und Sie zahlen Steuern auf den Betrag, der zusätzlich dazu, dass Treffer mit einem frühen Rückzug Strafe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.