WPP zu Erhöhen, Facebook Ad-Ausgaben Über $2B

WPP, der weltweit größten Werbe-Gruppe, rüstet sich für erhöhen Ihre Werbeausgaben auf Facebook Inc. (FB) mehr als $2 Milliarden in 2017.

Martin Sorrell, chief executive von WPP, sagte CNBC , dass die Ausgaben für die social-media – Riese die Plattform „sowie über“ die $2 Milliarden mark, obwohl Alphabet Inc.’s (GOOG) Google bleibt der top-Ort für Werbetreibende in diesem Jahr.

„Google das Ranking die Nummer eins in Bezug auf die Ziele unserer media-Investitionen. Facebook belegt den Dritten Platz (aber) kann in diesem Jahr tatsächlich zweite geworden“, sagte Sorrell. Aktuell News Corp (NWS) an zweiter Stelle in Bezug auf, wo WPP-Kunden wollen Werbung, bemerkt CNBC. Für das Jahr der Werbung-Unternehmen stellen rund $6 Milliarden von anzeigen bei Google, während es steigen seine Ausgaben auf Facebook, um mehr als $2 Milliarden. Im letzten Jahr, wird die Werbeagentur verbrachte $1,7 Milliarden auf dem sozialen Netzwerk. (Siehe auch: WPP CEO: Warum Ist Es Gefälschte Nachrichten Neben Meiner Anzeigen?)

Mehr Videos Bedeuten Mehr Anzeigen

Der Anstieg der Ausgaben für Facebook kommt zu einem Zeitpunkt, wenn das Unternehmen ist auf der Jagd für die nächste arena für Werbung Wachstum. Mit den Unternehmen laufen aus dem Raum für anzeigen auf seinen News-Feed, es wurde auf der Suche nach neuen Orten für Vermarkter, um Ihre Botschaften zu verbreiten und damit eine Steigerung Ihrer Einnahmen. Es ist ein großer Grund, warum die social-media-Netzwerk-Betreiber hat sich für video-Inhalte, Gießen, Tonnen von Geld in den Kauf und Erstellung von Programmier-und warum gerade in diesem Monat startete eine neue „Watch“ – Registerkarte, wo Sie alle video-Inhalte befindet.

Nach einem aktuellen Bericht in Recode, hat das Unternehmen auch begonnen bietet Inserenten die Möglichkeit, anzeigen in der Mitte des videos, das macht Sie scheinen mehr Natürliche als Anfang von einem Stück von Inhalten. Zusätzlich, es hat begonnen, Verkauf von Werbung innerhalb Instagram Geschichten, in Facebook Messenger. Das Unternehmen berichten zufolge ging zu den großen ad-Konferenz in Cannes im Juni tout seine Messenger anzeigen. Recode bemerkte Facebook testet anzeigen in den Marketplace, das ist die Plattform, mit der die Menschen kaufen und verkaufen gebrauchte waren. Es ist Wetten, dass einer dieser Bereiche wird ein großer hit werden, wie anzeigen auf News-Feed wurde, gibt es mehr Wachstum im online-Werbemarkt, wo es und Google Dominieren. (Siehe auch: Facebook Ist daran, Werbung … Überall.)

Für Snap Inc. (SNAP), das angeschlagene messaging-app maker, Sorrell sagte CNBC, es ist eine Verdoppelung der Ausgaben, auch wenn das Unternehmen kämpfen. „Unsere Ausgaben auf Snap, für Beispiel, das im letzten Jahr war $100 Millionen und unsere Ausgaben in diesem Jahr voraussichtlich auf 200 Millionen US-Dollar verblasst in eine relative Bedeutungslosigkeit zu der Investition, die in Google … oder in Facebook“, sagte die Exekutive. „Das heißt aber nicht, muss ich sagen, dass Snap nicht eine alternative in der langen Frist.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.