Zeal Network (Christian W. Röhl)

Zeal Network wurde in den letzten Jahren von der Finanzpresse immer mal wieder mit dem Attribut „Dividendenperle“ versehen. Und in der Tat stand der Online-Lotto-Anbieter („Tipp 24“) häufig ganz oben in den Rendite-Rankings. Das war’s dann aber auch schon – von Kontinuität kann man bei sechs Dividenden in zehn Jahren kaum sprechen, im Drei-Jahres-Durchschnitt wurde die Ausschüttung zuletzt nicht verdient und von Wachstum ebenfalls keine Spur. Im Gegenteil, denn nachdem die in Großbritannien beheimatete SDAX-Firma 2015 und 2016 jeweils 2,80 Euro gezahlt hatte, kommt dieses Jahr wohl nur 1,00 Euro zur Auszahlung. Endgültig klar ist das noch nicht, lediglich zur Dividenden-Frequenz gibt’s schon eine definitive Aussage: In…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.