Zehnder Group: Vorläufiger Produktionsstopp in der Türkei wegen Erdbeben

Gränichen – Die Zehnder Group unterbricht per sofort ihre Produktion in Manisa (TR). Grund für den Unterbruch sind kürzlich verzeichnete Erdbeben und eine damit verbundene Überprüfung der Sicherheit des Produktionsgebäudes, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Als Folge von wiederholten Erdbeben in der Region um den Produktionsstandort Manisa (TR) hat die Zehnder Group einen sofortigen Produktionsstopp verhängt …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.